Die KG FFO / EHST empfängt WGK Pausa/Plauen 2


Zum vorletzten Heimkampf der diesjährigen Regionalligasaison ist die Reservemannschaft der WKG Pausa/Plauen zu Gast an der Oder. Die Ringer aus dem sächsischen Vogtland liegen auf dem vierten

Tabellenplatz. In der Hinrunde unterlagen die Frankfurter noch deutlich.

Nur Marvin von Prondzinsky konnte auf Frankfurter Seite mit einem Sieg überzeugen. Am Samstag soll es besser werden. Um 19:30 Uhr wird in der Frankfurter Ringerhalle am Olympiastützpunkt der erste Kampf angepfiffen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird gesorgt.