Erfolgreiche Titelkämpfe



Luzie Manzke (65 kg) und Francy Rädelt (70 kg) vom RSV Hansa 90 Frankfurt (Oder) haben be i den Deutschen Titelkämpfen der weiblichen Ringer in Frankfurt (Oder) Gold gewonnen.
Lisa Ersel (35 kg) und Janny Sommermeyer (40 kg, beide SV Luftfahrt Berlin) kämpften sich bis ins Finale und gewannen Silber.
Zwei dritte Ränge durch Amy Zech (38 kg) und Marie Liebner (70 kg, beide RSV Hansa 90 Frankfurt (Oder) rundeten die Bilanz des Gastgebers ab.
Nach klaren Erfolgen über Jenny Krenkel (SV Braunsbedra), Vanessa Heeg (RLZ Aschaffenburg), Vereinskameradin Michelle Sylva, sowie gegen Anne Schöneck (1. Luckenwalder SC) stand Francy Rädelt im Finale um den Deutschen Meistertitel. Die Frankfurterin gewann gegen Anna Holtz (KSK Konkordia Neuss) in zwei Runden jeweils mit 3:0.
 
Auch Luzie Manzke (65 kg) setzte sich vor heimischem Publikum sehr gut in Szene. Die Frankfurterin zeigte, dass sie nach EM-Silber bei den Kadettinnen auch 2012 auf der internationalen Bühne kämpfen möchte. Eilig hatte es Luzie Manzke in ihren ersten Begegnungen gegen Julia Kreutz (AC Germania Artern) und Charleen Kühn (TSV Eppelborn). Beide bezwang die Titelverteidigerin in der ersten Runde durch Schultersieg. Mit einem weiteren 7:0, 1:0-Sieg in zwei Runden über ihre Trainingskameradin Eveline Neumann aus Cottbus kämpfte sich Luzie Manzke ins Finale. Nach vorsichtigem Beginn gegen Theresa Edfelder (SC Anger) und einen 2:0-Rundensieg machte die Oderstädterin im zweiten Durchgang die Titelverteidigung mit einem Schultersieg perfekt.
 
Marie Liebner (70 kg) hatte mit der späteren Vizemeisterin Anna Holtz (KSK Konkordia Neuss) gleich eine starke Kontrahentin erwischt. Die Ringerin aus Nordrhein-Westfalen nutzte eine Unaufmerksamkeit der Frankfurterin zum Schultersieg. Liebner zeigte in den folgenden Begegnungen, dass sie zur Spitze in dieser schwersten Kategorie der Jugendringerinnen gehört. Sie bezwang ihre Vereinskameradin Leona Stübner, Steffi Blohm (Demminer RV) und im kleinen Finale um Bronze auch Anne Schöneck vom 1. Luckenwalder SC.
 
Mit Amy Zech (38 kg) erreichte eine weitere Ringerin aus der Frankfurter Trainingsgruppe einen Podiumsrang.
 
Debora Lawnitzak (52 kg, SV Luftfahrt Berlin) bekam ebenso das Lob des Lehrer / Trainers Maik Bitterling, die Berlinerin  wurde Vierte.
Serena Böhlke (43 kg, RSV Hansa 90 Frankfurt) kämpfte sich auf Platz fünf, ebenso wie Lissy Bielau (Eisenhüttenstädter RC) in der Kategorie bis 35 kg, Franziska Berger (60 kg, SV Luftfahrt Berlin) und  Eveline Neumann (65 kg, RC Cottbus). Sechste wurden Jenny Kunze (35 kg, RSV Hansa Frankfurt), Katja Betker (60 kg) und Steffi Blohm (70 kg, beide Demminer RV)
 
"Wir sind mit dem Abschneiden unserer Ringerinnen zufrieden. Es waren gute Kämpfe vor heimischem Publikum und mit sechs Medaillen, davon zwei Titeln können wir gut leben", so  Trainer Michael Kothe, der aber auch die Leistungen der Berlinerinnen unterstreicht, die im Leistungszentrum an der Sportschule  lernen und trainieren. Der RSV Hansa 90 Frankfurt gewann überlegen die Vereinswertung (64 Punkte), der SV Luftfahrt Berlin kam mit 38 Zählern auf Platz drei.
 
Ergebnisse der Frankfurter Sportschüler:

Gold
Luzie Manzke (RSV Frankfurt/Oder/BRB) 65 kg
Francy Rädelt (RSV Frankfurt/Oder/BRB) 70 kg
 
Silber
Lisa Ersel (SV Luftfahrt Berlin/BLN) 35 kg
Janny Sommermeyer (SV Luftfahrt Berlin/BLN) 40 kg
 
Bronze
Amy Zech (RSV Frankfurt/Oder/BRB) 38 kg
Marie Liebner (RSV Frankfurt/Oder/BRB) 70 kg

weitere Platzierungen:
35 kg
5. Lissy Bielau (ERC Eisenhüttenstadt/BRB),
6. Jenny Kunze (RSV Frankfurt/Oder/BRB)
43 kg
5. Serena Bölke (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
12. Claudia Rangel Guerra (RSV Frankfurt/Oder/BRB)
46 kg
10. Desiree Schäfer (SV Luftfahrt Berlin/BLN),
13. Sabrina Gerber (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
15. Mirelle Georg (RC Germ. Potsdam/BRB),
49 kg
7. Kim Turbanisch (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
10. Jessica Wolf (RSV Frankfurt/Oder/BRB)
52 kg
4. Debora Lawnitzak (SV Luftfahrt Berlin/BLN),
10. Vanessa Klose (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
56 kg
11. Tabea Lawnitzak (SV Luftfahrt Berlin/BLN),
60 kg
5. Franziska Berger (SV Luftfahrt Berlin/BLN),
6. Katja Betker (Demminer RV/MEV),
9. Synthia Frütsch (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
65 kg
5. Eveline Neumann (RC Cottbus/BRB),
70 kg
6. Steffi Blohm (Demminer RV/MEV),
7. Michelle Sylva (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
8. Anne Krüger (RSV Frankfurt/Oder/BRB),
9. Leona Stübner (RSV Frankfurt/Oder/BRB),


Gold Luzie Manzke 5 Platz Eveline Neumann


Gold Francy Rädelt Bronze Marie Liebner 6 Platz Steffi Blohm


Silber Janny Sommermeyer


Silber Lisa Ersel 5 Platz Lissy Bielau 6 Platz Jenny Kunze


Bronze Amy Zech


Unsere Deutschen Meisterinnen