Archiv 2011

RSV – Ringer in Tallinn mit Medaillen


Silber durch Marc Wentzke – Bronze für Florian Crusius beim WC – Turnier in Estland
Zu Ehren des estnischen  Ringer – Doppelolympiasiegers  von 1936, Kristijan  Palusalu, findet jährlich am letzten Oktoberwochenende ein Internationales Turnier in Tallinn statt.

Weiterlesen...

 
 

Spitzenkampf in der Regionalliga

Tabellenführer KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt empfängt RV Lübtheen

Frankfurt(O.) - Der Spitzenkampf in der Regionalliga Mitteldeutschland steht am heutigen Samstag, ab 19:30 Uhr in der Brandenburg-Halle des Sportzentrums Frankfurt(Oder) auf dem Terminplan, der Tabellenführer KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt trifft auf den RV Lübtheen. In den Vorkämpfen empfängt die neu gebildete Jugendligamannschaft der KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt die Berliner Nordlichter und die KG Küstenringer. Anpfiff bei den Jugendlichen ist 16 Uhr.

Weiterlesen...

 
 

Annegret und Karl-Heinz Kraft erhielten Ehrennadel des RVB



Die Verantwortlichen des Ringer- Verbandes Brandenburg und des RSV Hansa 90 Frankfurt(O.) nutzten am vergangenen Samstag den Spitzenkampf der KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt gegen den RV Lübtheen, um zwei langjährige Mitstreiter des Vereins auszuzeichnen.

Weiterlesen...

 
 

Dreimal Gold in Schweden

Västeras (MOZ) 14 Sportschüler beteiligten sich im schwedischen Västeras am stark besetzten internationalen Ringerturnier um den Malär-Cup. Wegen seiner Größe mit 820 Athleten aus sechs Nationen wurde es auf neun Matten in zwei Hallen ausgetragen. Dabei war es für Sportler und Trainer bereits eine Meisterleistung, immer den Überblick zu behalten.
 
Den Oderstädtern gelang dies sehr gut, denn sie kehrten mit neun Medaillen heim. Francy Rädelt, Felix Pflauger und Alexander Grebensikov erkämpften jeweils Gold.
 

Weiterlesen...

 
 

Betker, Blohm und Liebner holen Gold

6. Berliner Internationales Frauen- und Mädchenturnier

Bereits zum 6. Mal wurde das  internationale Berliner Frauen- und Mädchenturnier ausgetragen, an dem sich 151 Ringerinnen beteiligten. Neben Starterinnen aus dem gesamten Bundesgebiet waren  auch Delegationen aus Schweden, Polen und Finnland am Start.

Mit dabei war auch der Frankfurter Ringerstützpunkt, der mit Veranstalter  SV Luftfahrt  Berlin eine enge Zusammenarbeit pflegt.  Derzeit trainieren sechs Luftfahrt-Ringerinnen  an der Frankfurter Sportschule. und die  Partnerschaft  soll künftig noch weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen...

 
 

Nachwuchsringer mit 6 Turniersiegen in Bielawa



Bielawa - Die Nachwuchsringer aus der Sportschule Frankfurt(O.) weilten zum Internationalen Jugendturnier in Bielawa (Polen), wo die beiden Verantwortlichen Harald Stern und Jan Kramarczyk insgesamt 11 Sportler an den Start schickten.

Weiterlesen...

 
 

KG-Youngster zahlen in Potsdam Lehrgeld

Potsdam – Beim Spitzenkampf der Regionalliga Mitteldeutschland zahlte die KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt beim RC Germania Potsdam mächtig Lehrgeld, die Oderstädter unterlagen mit 7:28.

Der RC Potsdam hatte in den vorangegangenen Wochen wichtige Punkte im Kampf um den Staffelsieg eingebüßt, muss nun alle Begegnungen klar gewinnen und benötigt zudem Schützenhilfe anderer Teams. Und so schickten die Havelstädter ihr stärkstes Team auf die Matte. „An der Tabellenspitze ist noch alles offen, auch wenn sich der RV Lübtheen durch seinem Sieg in Frankfurt(O.) leicht abgesetzt hat“, glaubt auch KG-Trainer Sebastian Möser, dass im Vorderfeld der Regionalligatabelle noch einiges passieren kann.

Weiterlesen...

 
 

Entscheidungskampf um die Medaillenvergabe

Frankfurt(O.) - Am Samstag sind in der Regionalliga Mitteldeutschland die vier Spitzenteams der Regionalliga Mitteldeutschland unter sich, wenn die KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt auf den Tabellenzweiten SV Luftfahrt Berlin II trifft und Tabellenführer RV Lübtheen den Zweitligaabsteiger RC Germania Potsdam empfängt, der unbedingt den sofortigen Wiederaufstieg erreichen möchte.

Weiterlesen...

 
 

KG-Youngster unterliegen knapp gegen Berlin II

Frankfurt(O.) - Die Regionalligaringer der KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt haben ihren letzten Saison-Heimkampf gegen die 2. Mannschaft des SV Luftfahrt Berlin mit 18:21 verloren.

Weiterlesen...

 
 

Versprechen eingelöst, KG-Ringer haben gewonnen



Ein nicht alltäglicher Regionalligakampf mit echtem 'Happy-End'. Zella-Mehlis – Die Regionalligaringer der KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt haben eine mit Tücken und Hindernissen bespickte Reise zum vorletzten Saisonkampf, nach Zella-Mehlis angetreten.

Weiterlesen...

 
 

Sportschülerinnen holen in Polen den Pokal



Lissy Bielau und Janny Sommermeyer Erste.
Im polnischen Czarny Bor fand zum sechsten Mal das internationale Ringer-Turnier für Frauen und Mädchen statt. Die Rekordkulisse  von 181 Athletinnen aus 26 nationalen und internationalen Teams nahmen teil.

Weiterlesen...

 
 

Seite 2 von 2