Archiv 2013

Zwei Titel für Ringerdamen aus Frankfurt(O.)


Unterföhring – Zwei Deutsche Meistertitel erkämpften die Ringerdamen des RSV Hansa 90 Frankfurt/O. am vergangenen Wochenende im bayrischen Unterföhring. Annika Schmidt (44 kg) und Eileen Friedrich (51 kg) standen auf dem obersten Siegertreppchen,

Weiterlesen...

 
 

Kurzbericht zur Deutschen Meisterschaften der Männer


Plauen - Der Ringer Erik Weiß (60 kg/RSV Hansa 90 Frankfurt/O.) hat bei den Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil seinen Titel verteidigt. Im vogtländischen Plauen stand er im Finale seinem Trainings- und Vereinskamerad

Weiterlesen...

 
 

Erik Weiß verteidigt seinen Titel



Plauen – Den ‚roten Adler‘ haben die brandenburgischen Ringer aus dem Leistungszentrum Frankfurt(O.) bei den Deutschen Meisterschaften im vogtländischen Plauen diesmal nicht hoch steigen lassen, das ‚Brandenburglied‘ erklang nicht,

Weiterlesen...

 
 

Drei Titel für Frankfurter Ringerinnen

Heusweiler – Hartes Training zahlt sich aus ! Die Ringerdamen aus dem Leistungszentrum Frankfurt(O.) räumten bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Heusweiler (SRL) ordentlich ab. Dreimal Gold ging an Francy Rädelt (70 kg), Luzie Manzke (60 kg), sowie Franziska Berger (56 kg), während Eveline Neumann (60 kg) und Lisa Ersel (38 kg) Silbermedaillen erkämpften. Eine weitere Silbermedaille für Brandenburg gewann Anne Schöneck (70 kg), die vom 1. Luckenwalder SC kommt und im Finale der Frankfurterin Francy Rädelt unterlag. 

Weiterlesen...

 
 

RSV Hansa 90 bei Ringer-EM in Tiblissi


Tiblissi – Am 18. März beginnen in Tiblissi (Georgien) die Europameisterschaften der Männer und Frauen im Ringen und die stehen in einem ganz besonderen Licht, denn diese kontinentalen Titelkämpfe sind die Ersten nach der Entscheidung der IOC-Exekutive im

Weiterlesen...

 
 

Zamanduridis; „Eileen, das war eine Super-Leistung“


Tiblissi – Als Ringerin Eileen Friedrich am Mittwochabend in Tiblissi (GEO) von der EM-Matte ging, hatte die junge Dame aus dem Leistungszentrum Frankfurt(O.) gemischte Gefühle. Soeben hatte sie die Bronzemedaille verpasst, die erste Runde gegen die

Weiterlesen...

 
 

Zweimal Platz fünf bei EM und gute Noten für Erik Weiß



Tiblissi – Der Deutsche Ringer- Bund nominierte für die Europameisterschaften der Männer und Frauen vier Athleten des Ringer-Verbandes Brandenburg. Nachdem Eileen Friedrich(51g/RSV Hansa

Weiterlesen...

 
 

Florian Schuster und Nikita Günter in Kirchlinde auf dem Treppchen

Kirchlinde – Bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im griechisch-römischen Stil, erkämpften die Sportschüler aus dem Leistungszentrum Frankfurt(O.) zwei Bronzemedaillen. Florian Schuster (46 kg/RSV Hansa 90 Frankfurt/O.) scheiterte knapp am Finaleinzug, sicherte sich dann jedoch gegen seinen Trainingskameraden Chris Militzer (KSV Pausa), der seit einem Jahr an der Eliteschule des Sportes in Frankfurt/O.) lernt und trainiert, die Bronzemedaille.

Weiterlesen...

 
 

KSV-Pokal in Pausa

Ein volles Wettkampfprogramm hatten die Ringer aus dem Leistungsstützpunkt Frankfurt(O.) – während Erik Weiß und Eileen Friedrich bei den Europameisterschaften in Tiblissi (GEO) kämpften und die B-Jugendlichen in Dortmund-Kirchlinde um die Titel- und Medaillenvergabe bei ihren Deutschen Meisterschaften stritten, reisten die jüngsten Mattenfüchse des RSV Hansa 90 Frankfurt/O. zum KSV-Pokal ins vogtländische Pausa.

Weiterlesen...

 
 

Grebensikov will seinen Titel verteidigen


Bindlach  – Am Wochenende werden die letzten Deutschen Einzelmeisterschaften der Ringer des Jahres 2013 ausgetragen, nach den A-Jugendlichen, den Männern und Frauen, sowie den B-Jugendlichen, kämpfen nun die Junioren um die Meistertitel. Während

Weiterlesen...

 
 

Souveräner Titelgewinn für Alexander Grebensikov


Bindlach -  Eine wahre Medaillenflut gab es für den Ringer-Leistungsstützpunkt Frankfurt(O.) am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im griechisch-römischen Stil in Bindlach (BAY). Mit Alexander Grebensikov

Weiterlesen...

 
 

13 Juniorenringer im Kampf um die Titel und Medaillen


Bindlach - Brandenburgs Ringer sind Top bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Bindlach (GR) und Waldkirch-Kollnau (FR) fuhren die Mattenfüchse aus den beiden  Leistungszentren Frankfurt(O.) und Luckenwalde ordentlich die Krallen aus.

Weiterlesen...

 
 

Ringernachwuchs aus Frankfur erweist sich als vielseitig

Cottbus – In den Anfängen des Ringkampfsportes in Deutschland kämpften die Ringer nicht nur um den Sieg über den Kontrahenten, sondern bestritten auch weitere Wettkämpfe im Rahmen der Schwerathletik. So gehörte damals neben Ringkampf auch der Rasenkraftsport (Gewichtheben, Steinweitwurf, Tauziehen) in verschiedenen Varianten zum Gesamtprogramm der Schwerathleten.

Weiterlesen...

 
 

Die Kleinsten waren in Berlin die Größten

Berlin – Während die Bundeshauptstadt ihre Eishockeymeister feierte und auch die Fußballer von Hertha BSC angesichts ihres Wideraufstieg‘s in die höchste Spielklasse in Freudentaumel verfielen, veranstalteten die Ringer für die kleinsten Mattenfüchse einen Bambini-Cup. 150 junge Ringerinnen und Ringer, die in den Meldelisten von insgesamt 15 Vereinen standen, ermittelten in der C-, D- und E-Jugend, sowie bei den weiblichen Schülerinnen die Turniersieger.

Weiterlesen...

 
 

Sportlerehrung am Rand der Jahres-Hauptversammlung


Mit einer Ehrenurkunde wurden die frischgebackenen Deutschen Meister 2013, Erik Weiß (60 kg/GR), Annika Schmidt (44 kg), Eileen Friedrich (51 kg/ alle RSV Hansa 90 Frankfurt/O.), Emanuel Krause (55 kg/FR) und Nick Matuhin (120 kg/FR/1. Luckenwalder SC)

Weiterlesen...

 
 

Danny Eichelbaum übernimmt die Zügel bei den Ringern


Potsdam – Der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum ist neuer Präsident des Ringer- Verbandes Brandenburg. Der 39-jährige erhielt am Mittwochabend bei den Präsidiumswahlen alle Stimmen der Vereinsvertreter. Danny Eichelbaum übernimmt damit

Weiterlesen...

 
 

Verdienstvolle Trainer und Funktionäre geehrt


Am Rand der Jahreshauptversammlung der Ringer in Seddin wurden auch verdienstvolle Trainer und Funktionäre ausgezeichnet. Landestrainer Michael Kothe, der vor allem am Stützpunkt Frankfurt(O.) im weiblichen Bereich erfolgreiche Aufbauarbeit leistete

Weiterlesen...

 
 

Frankfurter Nachwuchs in Potsdam Spitze


Erfolgreich endeten die ‚Offenen Landesmeisterschaften‘ der Ringernachwuchses der Altersklassen C- und D-Jugend, sowie der weiblichen Jugend in Potsdam für die Ringer des RSV Hansa 90 Frankfurt(O.), obwohldiese Titelkämpfe

Weiterlesen...

 
 

Junioren siegen in Chomutov



Rostock und Chomutov (CZE) waren die Austragungsorte der letzten Wettkämpfe der Ringer, bei denen sich die Mattenfüchse aus dem Leistungszentrum Frankfurt(O.) Lorbeeren verdienten. In Rostock wurden die Norddeutschen Meisterschaften

Weiterlesen...

 
 

Norddeutsche Meister im Ringen ermittelt

Der PSV Rostock begrüßte bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in der Sporthalle Kopenhagener-Straße knapp 160 Teilnehmer aus 33 Vereinen, wobei auch am Rande dieser Veranstaltung die Sportler ihren Unmut über das mögliche Olympia-Aus der Ringer zum Ausdruck brachten, dazu erhielten sie prominente Unterstützung von den beiden Olympiasiegern von
1968 in Mexico Lothar Metz und Rudolf Vesper.

Weiterlesen...

 
 

Seite 2 von 6